Angebote zu "Vertragsbeziehungen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Feltes, Stefan: Die Verdinglichung von Vertrags...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B2B-Bereich, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Feltes, Stefan, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 48, Gewicht: 84 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B2B-Bereich ab 20.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B2B-Bereich ab 13.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B2B-Bereich ab 20.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 15,00, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Veranstaltung: Seminar zum Recht des Geistigen Eigentums, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit den besonderen dogmatischen Auswirkungen, die das Lauterkeitsrecht auf Grundprinzipien des bürgerlichen Rechts hat. Nach der Konzeption des BGB-Gesetzgebers wirken schuldrechtliche Verpflichtungen nur inter partes (sog. Grundsatz der Relativität von Schuldverhältnissen). Dieser Grundsatz wird durch das Lauterkeitsrecht im B2B-Bereich an einigen Stellen - insbesondere beim Verleiten zum Vertragsbruch - durch den BGH durchbrochen. Schuldrechtliche Rechte werden verdinglicht. Diese Rechtsprechung wird vom Autor unter Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Wertungen kritisch betrachtet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die Verdinglichung von Vertragsbeziehungen im B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 15,00, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Veranstaltung: Seminar zum Recht des Geistigen Eigentums, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit den besonderen dogmatischen Auswirkungen, die das Lauterkeitsrecht auf Grundprinzipien des bürgerlichen Rechts hat. Nach der Konzeption des BGB-Gesetzgebers wirken schuldrechtliche Verpflichtungen nur inter partes (sog. Grundsatz der Relativität von Schuldverhältnissen). Dieser Grundsatz wird durch das Lauterkeitsrecht im B2B-Bereich an einigen Stellen - insbesondere beim Verleiten zum Vertragsbruch - durch den BGH durchbrochen. Schuldrechtliche Rechte werden verdinglicht. Diese Rechtsprechung wird vom Autor unter Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Wertungen kritisch betrachtet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe