Angebote zu "Speziellen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwend...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwendbarkeit neuer internet-basierter Konzepte im Hinblick auf die speziellen Anforderungen im Business-to-Business-Segment ab 27.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwend...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwendbarkeit neuer internet-basierter Konzepte im Hinblick auf die speziellen Anforderungen im Business-to-Business-Segment ab 37.99 € als Taschenbuch: Magisterarbeit. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwend...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwendbarkeit neuer internet-basierter Konzepte im Hinblick auf die speziellen Anforderungen im Business-to-Business-Segment ab 37.99 EURO Magisterarbeit. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwend...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwendbarkeit neuer internet-basierter Konzepte im Hinblick auf die speziellen Anforderungen im Business-to-Business-Segment ab 27.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Digitale Transformationsexzellenz
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Digitale Transformationsexzellenz" - Ein individuell adaptierbares Buch für KMU und B2B-Firmen Steffen Jäckle und Uwe Brüggemann erläutern in ihrem Buch "Digitale Transformationsexzellenz", wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Firmen aus dem Business-to-Business-Bereich (B2B):a) die Herausforderungen der digitalen Transformation meistern. b) sich Wettbewerbsvorteile sichern. In ihrem Werk gehen die Autoren darauf ein, welche speziellen Gesetzmäßigkeiten, Risiken und Chancen für Unternehmen gelten, wenn es darum geht, die digitale Transformation erfolgreich zu bewerkstelligen.Mit Handlungsempfehlungen, Praxisbeispielen und Checklisten Das Buch "Digitale Transformationsexzellenz" beschäftigt sich im Kern mit folgenden Inhalten: - Customer-Perspektive: Kundennutzen steigern - Company-Perspektive: Effizienz erhöhen und Wettbewerbsfähigkeit gewährleisten - Dominanz digitaler Technologien: die 22 Prototypen - Strategieentwicklung auf Basis der CCXM Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden strategische Optionen herausgearbeitet und individuell adaptierbare Handlungsoptionen sowie Checklisten für die Digitalisierung im Mittelstand abgeleitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Innovative Geschäftsmodelle im Digital Wealth M...
38,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchMit immer neuen Angeboten wächst die Zahl der Neugründungen im Digital Wealth Management beständig weiter. Auch in Deutschland gibt es inzwischen eine Vielzahl von Anbietern. Persönliche Beratung wird jedoch auch zukünftig ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil bei dem Thema Vermögensmanagement bleiben. Aber auch sie wird auf absehbare Zeit nicht ohne digitale Unterstützung auskommen, um effizienter, besser und nachhaltiger als bisher zu werden.Mit einem speziellen Fokus auf entsprechende B2B-Lösungen greift die aktualisierte und erweiterte Neuausgabe dieses Factbooks diesen Aspekt mit auf und stellt mehr als 70 Geschäftsmodelle vor, die eine Referenz für die weitere Entwicklung im Digital Wealth Management darstellen. Damit bietet dieses Nachschlagewerk eine einzigartige Übersicht über die wichtigsten aktuellen Player in der FinTech-Szene der Vermögensverwaltung.Aus dem InhaltResearch ToolsOnline BrokerageSocial CommunityRobo AdvisoryCrowdinvestingB2B-LösungenDie AutorenHolger Boschke ist Vorsitzender des Aufsichtsrats und Senior Advisor der TME AG. Als ehemaliger Deputy CEO von Kleinwort Benson in London, Chief Investment Officer der Dresdner Bank AG und Bereichsvorstand Privat- und Geschäftskunden der Commerzbank AG verfügt er über besondere Expertise im Bereich Private Banking und Wealth Management.Stefan Roßbach ist Mitglied im Vorstand des TME Instituts. Mit seiner über 20-jährigen Expertise in der Financial-Service-Industrie liegt sein Fokus auf der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle im Direct and Digital Banking.Stephan Paxmann ist 1. Vorsitzender des TME Instituts für Vertrieb und Transformationsmanagement e. V. Zuvor war er als Director im International Banking der Allianz SE in München und Paris sowie in der strategischen Konzernentwicklung der Commerzbank AG in Frankfurt tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im B2B-Kontext: Eine Analyse der Anwend...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Fachhochschule Münster, Veranstaltung: International Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung der Anwendbarkeit des Web 2.0 Konzeptes im B2B Kontext. Es handelt sich um eine wissenschaftliche Arbeit, die aber eng an der Praxis bleibt und bei der die Verständlichkeit im Vordergrund steht. Zunächst werden die Kernaspekte sowie die technologischen und inhaltlichen Ausprägungen des Web 2.0 Konzeptes untersucht. Im Anschluss erfolgt eine ausführliche Analyse des B2B Segments. Schließlich wird die Vereinbarkeit des Web 2.0 Konzeptes mit den speziellen Anforderungen im Rahmen des B2B Segments untersucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Einkaufsgemeinschaften im Business-to-Business ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,00, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Veranstaltung: Vertriebsmanagement, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Seminararbeit soll einen Überblick über Einkaufsgemeinschaften im B2B-Bereich sowie deren Vor- und Nachteile geben. Im ersten Teil werden die einzelnen Begriffe bestimmt und die verschiedenen Kooperationsformen näher erläutert und kategorisiert. Des Weiteren erfolgt die Unterscheidung zwischen den Begrifflichkeiten B2B-Handel und B2C-Handel. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden aus mikroökonomischer Perspektive heraus verschiedene Theorien mit Aspekten des kooperativen Einkaufs verknüpft. Die hieraus entstehenden Effekte geben Auskunft darüber, warum Einkaufsgemeinschaften auf B2B-Märkten überhaupt zustande kommen. Den Mittelpunkt der Arbeit bildet der dritte Teil, die praktische Betrachtung von Einkaufsgemeinschaften. Hierbei wird auf die geschichtliche Entwicklung von Einkaufsgemeinschaften sowie im speziellen auf Vor- und Nachteile für Anbieter und Nachfrager eingegangen. Des Weiteren werden Möglichkeiten erörtert, wie Anbieter Einkaufsgemeinschaften fördern, aber auch unterbinden können. Ziel dieser Seminararbeit ist es, die unterschiedlichen Kooperationsformen herauszuarbeiten, die daraus entstehenden Vor- und Nachteile für die Marktteilnehmer aufzuzeigen, ökonomische und ökologische Auswirkungen darzustellen sowie die damit verbundene Stellung von B2B-Einkaufsgemeinschaften in einer Volkswirtschaft abzuleiten.2. EinleitungDie deutsche Wirtschaft steht derzeit vor großen Herausforderungen. Die zunehmende Globalisierung der Märkte und der Handelsbeziehungen, der ruinöse Verdrängungswettbewerb auf übersättigten Absatzmärkten sowie die spektakulären Fusionen und Unternehmensübernahmen sowohl im Handel als auch in der Industrie, führen dazu, dass sich immer mehr Unternehmen gezwungen sehen, effizienter und wirtschaftlicher zu handeln, um weiterhin wettbewerbfähig am Markt agieren zu können. Eine Pilotstudie des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahre 2003 zeigt, dass unter den vorgenannten Aspekten Unternehmenskooperationen ständig an Bedeutung gewinnen (Statistisches Bundesamt 2007). Diese repräsentative Erhebung in Deutschland und anderen EU-Mitgliedsstaaten (Frankreich, Portugal, Dänemark und Schweden) ergab, dass eine Internationalisierung der Unternehmensvernetzung längst zum zentralen Wettbewerbsfaktor in dynamischen Märkten zählt. Viele Firmen stellen fest, dass die eigenen betrieblichen Ressourcen für die Unter-nehmensentwicklung und der damit verbundene Erfolg außerhalb der eigentlichen ...

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
ISBN Erfolgsfaktoren im B2B-E-Commerce
55,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem digitalen Vertriebskanal wird zukünftig ein enormes Wachstumspotenzial prophezeit. Laufende Innovationen technologische Optimierungen sowie demografische und soziokulturelle Veränderungen führen zu einer stetig steigenden Akzeptanz von Webshops. Die größte Wachstumsdynamik wird dabei für den B2B-Bereich prognostiziert. Nur jene Unternehmen denen es gelingt entsprechend nachhaltige Strategien zu definieren und umzusetzen werden an dieser Entwicklung partizipieren können. Produzenten in der Lebensmittelbranche sowie Großhandelsunternehmen vertreiben ihre Waren gegenwärtig mehrheitlich über klassische Kanäle obwohl parallel zumeist bereits ein Online-Store existiert. Demnach gilt es möglichst viele Kundinnen und Kunden zur digitalen Bestellung zu motivieren. Die Arbeit bezweckt die Identifikation jener Erfolgsfaktoren welche im Bestandskundenbereich von B2B-E-Commerce zur Steigerung der Nutzung von Webshops führen können. Dabei wird der Fokus im Speziellen auf den Nahrungsmittelsektor gelegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot