Angebote zu "Customer" (352 Treffer)

Kategorien

Shops

CUSTOMER VALUE DELIVERY IN B2B VIRTUAL NETWORK ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Providing superior customer value is crucial to many business organisations. This book is intended to benefit both the marketer and researcher in identifying how a Web-based virtual network organisation (VNO) can successfully create and deliver superior customer value to client organisations in real-time. This research is a step toward bringing out some of the sources and contents of how superior customer value can be modelled through a real-time customer- focused, customer-oriented and market-oriented virtual network to serve the rapidly changing B2B marketing environment. Using the research framework as guidance, managers are able to serve their business customers in more efficient and cost effective ways in real-time.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Barrett, John: B2B Customer Insight
103,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: B2B Customer Insight, Titelzusatz: The Proven Path to Growth (Hc), Autor: Barrett, John, Verlag: Information Age Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: BUSINESS & ECONOMICS // Marketing // General, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 118, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 352 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Customer Experience Management im B2B-Dienstlei...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allzu oft herrscht in Unternehmen noch die Meinung, dass Preis, Qualität und die Funktion des Produktes bzw. die Leistung alles sei, worauf es den Kunden ankommt. Dabei ist jede Interaktion des Kunden mit einer Marke bzw. einem Unternehmen, sei es durch einen Mitarbeiter oder ein Produkt, mit einem Erlebnis verbunden. Die Wichtigkeit von Erlebnissen wird von Unternehmen oftmals unterschätzt. Vor diesem Hintergrund wird von Seiten der Wirtschaft und insbesondere durch Beratungen immer stärker gefordert, sich mit den Erlebnissen bzw. Erfahrungen der Kunden ("Customer Experiences") auseinanderzusetzen.Einen geeigneten Ansatz hierfür stellt das Customer Experience Management (CEM) dar, das als "Prozess des strategischen Managements aller Kundenerlebnisse mit einer Marke an sämtlichen Kontaktpunkten" definiert werden kann. Dabei zielt das CEM primär darauf ab, durch emotionale und unerwartete positive Erlebnisse einen "Wow-Effekt" beim Kunden zu generieren. Gelingt es dem Unternehmen diesen Effekt vor allem in den für den Kunden so wichtigen Augenblicken der Wahrheit (sogenannte Moments of truth) umzusetzen, steigt die Chance, diesen langfristig an das Unternehmen zu binden und dadurch die Kundenbeziehung zielgerichtet profitabel zu gestalten und auszuschöpfen.Entsprechend hat das vorliegende Buch die theoretisch-konzeptionelle Ausarbeitung und Entwicklung eines Vorgehensmodells für ein Customer Experience Management im Dienstleistungsbereich zum Ziel. Dies beruht zum einen auf dem aktuellen Forschungsstand und integriert isolierte Forschungsaktivitäten auf diesem Gebiet zu einem umfassenden, entscheidungsorientierten Managementansatz, zum anderen trägt es branchenspezifischen Aspekten des B2B-Bereichs stärker als bisherige Konzeptionen Rechnung. Der methodische Ansatz soll B2B-Dienstleistungsunternehmen als Leitfaden dienen und ihnen eine praxisorientierte Anleitung für die Gestaltung und systematische Steuerung nachhaltiger Kundenerlebnisse bieten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Customer Experience Management im B2B-Dienstlei...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allzu oft herrscht in Unternehmen noch die Meinung, dass Preis, Qualität und die Funktion des Produktes bzw. die Leistung alles sei, worauf es den Kunden ankommt. Dabei ist jede Interaktion des Kunden mit einer Marke bzw. einem Unternehmen, sei es durch einen Mitarbeiter oder ein Produkt, mit einem Erlebnis verbunden. Die Wichtigkeit von Erlebnissen wird von Unternehmen oftmals unterschätzt. Vor diesem Hintergrund wird von Seiten der Wirtschaft und insbesondere durch Beratungen immer stärker gefordert, sich mit den Erlebnissen bzw. Erfahrungen der Kunden ("Customer Experiences") auseinanderzusetzen.Einen geeigneten Ansatz hierfür stellt das Customer Experience Management (CEM) dar, das als "Prozess des strategischen Managements aller Kundenerlebnisse mit einer Marke an sämtlichen Kontaktpunkten" definiert werden kann. Dabei zielt das CEM primär darauf ab, durch emotionale und unerwartete positive Erlebnisse einen "Wow-Effekt" beim Kunden zu generieren. Gelingt es dem Unternehmen diesen Effekt vor allem in den für den Kunden so wichtigen Augenblicken der Wahrheit (sogenannte Moments of truth) umzusetzen, steigt die Chance, diesen langfristig an das Unternehmen zu binden und dadurch die Kundenbeziehung zielgerichtet profitabel zu gestalten und auszuschöpfen.Entsprechend hat das vorliegende Buch die theoretisch-konzeptionelle Ausarbeitung und Entwicklung eines Vorgehensmodells für ein Customer Experience Management im Dienstleistungsbereich zum Ziel. Dies beruht zum einen auf dem aktuellen Forschungsstand und integriert isolierte Forschungsaktivitäten auf diesem Gebiet zu einem umfassenden, entscheidungsorientierten Managementansatz, zum anderen trägt es branchenspezifischen Aspekten des B2B-Bereichs stärker als bisherige Konzeptionen Rechnung. Der methodische Ansatz soll B2B-Dienstleistungsunternehmen als Leitfaden dienen und ihnen eine praxisorientierte Anleitung für die Gestaltung und systematische Steuerung nachhaltiger Kundenerlebnisse bieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Strobel, Oliver: Online-Offline Customer Journe...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Online-Offline Customer Journey im B2B, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Strobel, Oliver, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 24, Gewicht: 77 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Limburg, P: Customer-Relationship-Management (C...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.04.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Customer-Relationship-Management (CRM) im B2B-Sektor des industriellen Großhandels, Autor: Limburg, Pascal, Verlag: Diplom.de, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Operatives Vertriebscontrolling in österreichis...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsatz operativer Vertriebscontrollinginstrumente in österreichischen B2B-Unternehmen. Effizienzsteigerung in Produktion und Verwaltung ist längst unternehmerische Tagesordnung. Viele Ansätze und Möglichkeiten wurden diesbezüglich sowohl theoretisch durchleuchtet als auch praktisch umgesetzt. Hingegen wurde mit einer professionellen Vertriebssteuerung zur gezielten Produktivitätssteigerung im Vertrieb bei einem Großteil der Unternehmen noch nicht einmal begonnen. Dieser Beitrag befasst sich mit der Identifikation produktivitätssteigernder Faktoren im Vertrieb zur Verbesserung des Einsatzes operativer Vertriebscontrollinginstrumente in österreichischen B2B-Unternehmen.Gender Differences in Complaint Behaviour and Implications for the Complaint Management Process Customer feedback is crucial for learning about clients needs and is particularly important in the services sector, where expectations and quality evaluation is strongly based on subjectivity. Feedback and articulated complaints are both key to preventing customers from changing providers. This paper aims to investigate gender differences regarding determinants that are relevant to complaint management. It provides recommendations for action to enable companies to effectively design their complaint management process to take these differences into account.Präferenzmessverfahren Identifikation von Verbesserungspotenzialen am Beispiel der Customer Value Map.Präferenzmessverfahren zählen zu den wichtigsten Tools im Marketing. Sie helfen die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und die Verkaufschancen eines bestehenden oder neuen Produktes vorherzusagen. Sie operationalisieren die Marketingidee, indem sie konsequent die Kundenwünsche hinterfragen und die relevanten Anbieter hinsichtlich der Erfüllung dieser Wünsche vergleichend gegenüberstellen. Die vorliegende Arbeit untersucht die in der Customer Value Map (kompositionelles Präferenzmessverfahren) gebräuchlichenSkalierungsverfahren auf bestehende Schwächen und identifiziert Verbesserungspotenziale.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Operatives Vertriebscontrolling in österreichis...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsatz operativer Vertriebscontrollinginstrumente in österreichischen B2B-Unternehmen. Effizienzsteigerung in Produktion und Verwaltung ist längst unternehmerische Tagesordnung. Viele Ansätze und Möglichkeiten wurden diesbezüglich sowohl theoretisch durchleuchtet als auch praktisch umgesetzt. Hingegen wurde mit einer professionellen Vertriebssteuerung zur gezielten Produktivitätssteigerung im Vertrieb bei einem Großteil der Unternehmen noch nicht einmal begonnen. Dieser Beitrag befasst sich mit der Identifikation produktivitätssteigernder Faktoren im Vertrieb zur Verbesserung des Einsatzes operativer Vertriebscontrollinginstrumente in österreichischen B2B-Unternehmen.Gender Differences in Complaint Behaviour and Implications for the Complaint Management Process Customer feedback is crucial for learning about clients needs and is particularly important in the services sector, where expectations and quality evaluation is strongly based on subjectivity. Feedback and articulated complaints are both key to preventing customers from changing providers. This paper aims to investigate gender differences regarding determinants that are relevant to complaint management. It provides recommendations for action to enable companies to effectively design their complaint management process to take these differences into account.Präferenzmessverfahren Identifikation von Verbesserungspotenzialen am Beispiel der Customer Value Map.Präferenzmessverfahren zählen zu den wichtigsten Tools im Marketing. Sie helfen die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und die Verkaufschancen eines bestehenden oder neuen Produktes vorherzusagen. Sie operationalisieren die Marketingidee, indem sie konsequent die Kundenwünsche hinterfragen und die relevanten Anbieter hinsichtlich der Erfüllung dieser Wünsche vergleichend gegenüberstellen. Die vorliegende Arbeit untersucht die in der Customer Value Map (kompositionelles Präferenzmessverfahren) gebräuchlichenSkalierungsverfahren auf bestehende Schwächen und identifiziert Verbesserungspotenziale.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
The Importance of Customer Relationship Managem...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientific Essay from the year 2010 in the subject Business economics - Customer Relationship Management, CRM, grade: 1,0, University of St Andrews, course: Business Marketing, language: English, abstract: The business-to-business (B2B) landscape is rapidly changing due to a variety of trends: The evolving end-customer expectations drive companies to be more responsive and provide a better value-proposition to their customers. This has translated into business markets, demanding greater responsiveness, reliability, and quality consciousness from supplying firms (Sheth & Shainesh, 2001: 274).Market consolidation as a result of a wave of mergers and acquisitions in many industries during the past two decades forces many companies to focus on the few large customers that survived (Narayandas, 2003: 1). Globalization, hyper-competition, the rapid rise of information technology, and the commoditization of many products through e-commerce have resulted in better visibility of demand and supply and lower switching costs. Logistics and communication advances have made buying from across the globe as easy as buying locally (Schäfer, 2007: 10).All this has lead to an erosion of customer loyalty and the ability to seek lower priced, better quality options from a wide variety of suppliers instantaneously. Therefore, building customer loyalty through relationship management is not a choice anymore for most businesses, it is crucial for the achievement of sustainable competitive advantage (Sheth & Shainesh, 2001).This report to the head of marketing of an imaginary business-to-business supplier aims to discuss the implementation of a customer relationship management (CRM) system. More specifically, the author will define the relevant terms, outline the suggested CRM techniques, and highlight their potential benefits and limitations. At the end, some final conclusions and recommendations will be presented.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot